Archiv der Kategorie: %s Presse

Tagung und Seminar 2018 – was die Villa Silva anbietet

Das Tagungs- und Seminarhotel Villa Silva in Uslar/Weserbergland bietet eine produktive Arbeitsatmosphäre in ländlicher Ruhe sowie ein gemütliches Wohlfühl-Ambiente

Deutschland hat immer einen der vorderen Plätze, wenn es um das Gastaufkommen des Tagungsmarktes weltweit geht. Ob Tagung oder Seminar: bei dem stark frequentierten Wettbewerb ist ein professionelles Tagungsmanagement und eine durchdachte Tagungsplanung bei bester Tagungsraumausstattung einer der Kernpunkte für den Erfolg einer solchen Veranstaltung.

Etwas über der Mitte Deutschlands, in der Nähe von Göttingen, befindet sich die Villa Silva, die in der Region als Tagungszentrum sehr beliebt ist. Das Tagungshotel hat sich vor allem auf Konferenzen, Seminare und Tagungen spezialisiert. Die Villa mit ihren weiteren Gebäuden bietet Platz für kleine und mittlere Veranstaltungen.

Zwei Tagungsräume à 48m² sowie ein Tagungsraum mit 98 m² sind inklusive sämtlicher Tagungstechnik buchbar. Die Tagungsräume verfügen über entsprechende Akustik und Tageslicht, sind klimatisiert und voll verdunkelbar. Bei Tagungen und Seminaren ist es sehr wichtig, eine optimale Veranstaltungsatmosphäre zu schaffen, wofür in den Tagungsräumen der Villa Silva optimale Gegebenheiten vorhanden sind, damit die Teilnehmer ungestört Vorträge, Diskussionen, Gruppenarbeit und Teambildung durchführen können.

Auch die Gastronomie des Tagungshotels ist auf Veranstaltungen spezialisiert. Leicht verdauliche und verträgliche Speisen, die als Buffett serviert werden, teilweise am Platz oder auch als Fingerfood, sind möglich.

Bereits ab 85,00 Euro pro Person bietet das Tagungshotel Übernachtung und Frühstück an. Auch mehrere Blockhäuser stehen zur Teambildung zur Verfügung. In den Tagungsräumen und Zimmern besteht die Möglichkeit kostenlos über Wireless Lan das Internet zu nutzen. In der Freizeit stehen Sauna, Fitnessraum, Außenpool und Kellerbar zur Verfügung.

Ein Angebot wird schnell und unbürokratisch erstellt und berücksichtigt die individuellen Anforderungen jeder Veranstaltung. Es wird darüber hinaus auch ein optionales Rahmenprogramm angeboten.

Kontakt:

Tagungshotel

Villa Silva

Jägeranger 1

37170 Uslar

Fon: 05571 / 3080

Fax: 05571 / 308100

Email: info@villa-silva.de

www: https://villa-silva.de/

Tagung und Seminar, hochkonzentriert und ohne Ablenkung (Interview)

 

Ein Gespräch mit Sabina Getova, der Hotelmanagerin des Tagungshotels Villa Silva in Uslar

Am Rande des Sollings im Weserbergland, unweit von Göttingen, liegt ein modernes Seminar- und Tagungshotel inmitten einer großzügigen Parkanlage, das auch für Biker, Wanderer und Individual-Urlauber zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet. Das heutige Seminarhotel Villa Silva ist vielen Gästen als „Bellheim-Villa“ bekannt. Durch den persönlichen Stil des Hauses und der Anlage, sowie der kunstvollen Ausstattung aller Räume ist mit der Villa Silva als Wohlfühlort ein respektables Gesamtkunstwerk gelungen.

fmp: Was ist das Besondere an dem Tagungs- und Seminarhotel Villa Silva? Was ist hier anders als in anderen Hotels?

SG: Das Besondere an der Villa Silva ist das gesamte Ambiente, sowie die wunderschöne Außenanlage. Wenige Hotels haben einen Park mit durchfließendem Bach, zwei Forellenteichen und einem Außenpool. Im Frühjahr erlebt der Gast eine blühende Rhododendronpracht, die einzigartig ist. Wenn man die Blicke schweifen lässt, sieht man eine Gruppe von wolligen Schafen, die zutraulich ihre Köpfe erhebend die Gäste begrüßen. Sogleich spürt man ein Verlangen diese freundlichen Willkommenstiere streicheln zu wollen.

fmp: Welche Schwerpunkte haben Sie in Ihrem Haus, und warum glauben Sie, dass Sie hier einen Mehrwert für die Gäste schaffen?

SG: Wir betreuen Tagungen, Seminare und Workshops. Unsere Gäste haben hier eine Oase, bei der sie konzentriert themenzentriert arbeiten können. Teamarbeit und Teambildung können stark gefördert werden, da die Gäste in der Natur, fern ab von den Ablenkungen der Stadt, wie man es von urbanen Kongresshotels kennt, konzentriert arbeiten können. Unsere Tagungsräume sind mit Tageslicht durchflutet, können aber bei Bedarf abgedunkelt werden. Unsere Räumlichkeiten sind bestens für private Feiern, wie Hochzeit, Geburtstag, Familientreffen geeignet. Wie auf Hawaii können Trauungszeremonien im Sommer auch im Park stattfinden. Sehr gern buchen Großfamilien die gesamte Anlage, um hier ungestört das Familienzusammengehörigkeitsgefühl zu beleben.

fmp: Welche Zielgruppen sprechen Sie an? Sind Sie nur auf den Business-Bereich adressiert?

SG: Wie oben schon erwähnt, stellen wir uns auf die individuellen Wünsche der Gäste ein. Wir freuen uns über jeden Gast, der den Hochsolling genießen möchte.

fmp: Was fällt Ihnen in Ihrer alltäglichen Arbeit besonders auf? Wo gibt es Nachholbedarf in der Branche? Welche zwei Haupt-Herausforderungen sehen Sie in der Hotel-Branche?

SG: Bei der alltäglichen Arbeit ist mir aufgefallen, dass Ansprüche und Wünsche der Gäste sich in den letzten Jahren stark verändert haben. Wir bemerken öfter als früher, dass die junge Generation nach dem Motto „Geiz ist geil“ unsere Leistung herunter handeln möchte. Gäste neigen dazu unsere Hotelpreise mit Pauschalreisen (alles inklusive) zu vergleichen. Da unser Haus etwas ganz Besonderes ist und diese Atmosphäre schlecht über z. B. booking.com zu vermitteln ist, müssen wir persönlich unsere USP’s immer wieder in den Vordergrund heben. Wir haben festgestellt, wer einmal bei uns getagt oder sich erholt hat, kommt gerne wieder.

fmp: Die Landschaft, die man bereits vom Hotel aus genießt, ist für ein Tagungshotel nicht selbstverständlich. Wie und wann sollte man diesen am besten erleben?

SG: Zu jeder Jahreszeit ist eine Buchung bei uns möglich. Selbst im Winter, wenn alles unter einer weißen Schneedecke liegt, im Frühjahr, wenn der ganze Park erblüht und sich die Vogelwelt zu erkennen gibt, im Sommer, wenn man am Swimmingpool mit einem Cocktail oder dem Tagungsprogramm chillen kann. Jederzeit können Outdoor-Aktivitäten für sie individuell erstellt werden. Selbst für Gehbehinderte lässt sich der Park mit einem Golf-Cart erkunden.

Villa Silva – Tagen, erleben und erholen im Weserbergland

Am Rande des Sollings im Weserbergland, unweit von Göttingen, liegt ein modernes Seminar- und Tagungshotel inmitten einer großzügigen Parkanlage, das auch für Biker, Wanderer und Individual-Urlauber zahlreiche Freizeitmöglichkeiten bietet

Das heutige Seminarhotel Villa Silva ist vielen Gästen als „Bellheim-Villa“ bekannt. Peter Bellheim, Besitzer der großen Kaufhauskette war in vergangenen Zeiten hier zuhause. Die Verfilmung „Der große Bellheim“ von Dieter Wedel mit Mario Adorf in der Hauptrolle fand in etlichen Passagen auch in der Villa Silva statt. Das schlägt sich auch heute noch stark in Stil und Atmosphäre nieder – inmitten der privaten Parkanlage bietet das heutige „Seminarhotel Villa Silva“ eine wunderbare Kulisse zum Arbeiten und Entspannen. Erbaut wurde das Haupthaus um 1938 von Familie Ilse, die damals als einer der größten Kleinmöbelfabrikanten Europas bekannt wurde.

Das Seminarhotel Villa Silva dient seit Ende der 90er Jahre als Seminarhaus und Fortbildungsort für Mitarbeiter der Dr. Anne Wilkening Gruppe. Das Haus verfügt insgesamt über 20 Doppelzimmer, 6 Familienzimmer, 8 Holzblockhäuser und 1 Suite. Die größeren Zimmer sind mit bis zu 4 Personen belegbar, aber auch als Einzelzimmer zu buchen. Darüber hinaus verfügt die Anlage über einen Außenpool, über Sauna und Fitnessraum.

Das Tagungshotel steht vor allem auch Unternehmen, Verbänden, Behörden, Weiterbildungsanbietern und Event-Agenturen zur Verfügung, da das Haus nicht ständig von Mitarbeitern der Dr. Anne Wilkening Gruppe genutzt wird. Die vorhandenen Ressourcen eignen sich hervorragend für eine Vielzahl von Veranstaltungen dabei sind die Veranstaltungsschwerpunkte: Seminare, Tagungen, Workshops, Teambildungs-Veranstaltungen und Hausmessen kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Der Seminarbereich umfasst zwei Tagungsräume für je 80 Personen, einer davon teilbar als Gruppenraum. Modernste Technik ist in den Seminarräumen (mit Tageslicht und Zugang zu großen, umlaufenden Terrasse) vorhanden. Die Räume sind, falls nötig, elektrisch zu verdunkeln. Weiterhin stehen funkgesteuerte Leinwände, mehrere Beamer, Videotechnik, Overhead- und Diaprojektoren zur Verfügung.

Das Hotel ist außerdem weiterhin perfekt geeignet für Incentives-Veranstaltungen, alle Arten von privaten und öffentlichen Events, Hochzeiten und Familienfeiern. Durch den persönlichen Stil des Hauses und der Anlage, sowie der kunstvollen Ausstattung aller Räume ist mit der Villa Silva als Wohlfühlort ein respektables Gesamtkunstwerk gelungen.

Rufen Sie uns an!